Von indischen Superstars und anderen Kuriositäten

Von diesen unglaublichen Film-Effekten kann Hollywood nur träumen !
Ich präsentiere feierlich: Video's, die man gesehen haben muss...



Der erste Platz in der Kategorie "ausgefallendste Choreographie" und "beklopptester Gesichtsausdruck" ging an *trommelwirbel*

Indian Thriller



Ohne Pause geht es direkt weiter zum Sieger in den Disziplinen "Tanzen, wie ein Epileptiker" und "Farben, die man besser nicht kombinieren sollte".
Es handelt sich um:

Crazy indian Music Video



Last but not least

Superman goes Bollywood  erreichte Spitzenrekorde beim Kampf um "Die armseeligste Story in einem Musik-Video" und "Die schlechtesten Film-Effekte ever"




Als letztes soll nun noch die Stadt vorgestellt werden, in der diese Film-Highlights präsentiert wurden:




Schalten Sie auch das nächste Mal ein, wenn es wieder heißt: ASDSH (Anna sucht den Super Honk)

Schlusswort:


Lass dich nie von den strahlenden Augen einer Person täuschen, denn es könnte auch die Sonne sein, die durch seine hohle Birne scheint.

P.S. Danke an dat Poldilein, mit dem ich diese indischen Fehltritte genießen durfte und an Nico, der mir dieses tolle Zitat geschickt hatte



2.2.07 15:59

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung